Hochzeit selber planen Tipps und Ideen für eine perfekte Traumhochzeit
Übersicht: Hochzeit selber planen > Hochzeitslocation > Alternativen zur klassischen Hochzeitslocation

Alternativen zur klassischen Hochzeitslocation

Gibt es eine gute Alternative zur klassischen Hochzeitslocation?

Für den schönsten Tag im Leben eines Brautpaares spielt die richtige Location für die Feierlichkeit eine sehr wichtige Rolle. Ein Restaurant, ein Schloss oder eine Burg, ein großer Saal oder ein Gasthof am Wohnort sind häufig die erste Wahl. Doch gemietete Locations sind in ihren Kapazitäten begrenzt und stellen nicht selten vor das Problem, dass die Räumlichkeit für die zahlreichen Gäste zu klein, oder für eine Hochzeit im engsten Kreis viel zu groß ist. Hinzu kommt der finanzielle Aspekt, da die Anmietung einer öffentlichen Location nicht wenig Geld kostet. Individuell und anhand der eigenen Ansprüche und Vorstellungen feiern ist die Devise, nach der immer mehr Brautpaare entscheiden und sich für eine alternative Location entscheiden.

Dekorierte Eventzelte für eine ganz individuelle Hochzeit

Hochzeitsessen

© Fotolia

Anfänglich klingt es vielleicht sehr neu und ungewöhnlich, doch die Hochzeit kann man durchaus auch in einem großen Partyzelt feiern. Dabei wird der Begriff Größe kundenorientiert definiert, da sich das Zelt als Hochzeitslocation ganz einfach an der Anzahl der geladenen Gäste orientieren kann. Es ist also nicht nötig, mehr Raum als gewünscht zu buchen oder zu überlegen, ob wirklich alle Gäste der Feierlichkeit beiwohnen und diesen Tag mit dem Brautpaar gemeinsam begehen können. Die Firma Röder bietet beispielsweise solche Individualzelte an, dort findet sich für jedes Brautpaar die passende Lösung. Will man die Feierlichkeit individuell gestalten und sich eine aufwändige Suche nach einer geeigneten Location ersparen. Ein Partyzelt mit feierlicher Dekoration ist eine kreative und junge Idee, die frischen Wind in alte Traditionen bringt und dennoch eine Hochzeit im stilvoll eleganten Ambiente oder auch eine Motto-Hochzeit feiern lässt. Durch die vielseitigen Gestaltungs- und Beleuchtungsmöglichkeiten können Sie ein Zelt sowohl im Stil eines Rittersaales oder Schlosses, aber auch mit der Atmosphäre eines Clubs oder eines gemütlich urigen Hotels gestalten. Dabei wird die Feierlichkeit erstaunlich günstig und erstaunt werden auch die Gäste sein, wenn sie das von außen unscheinbare Zelt von innen betrachten.

Vorteile bei Eventzelten für Hochzeitsfeiern

Die Größe und Ausstattung der flexiblen Locations lassen sich in vollem Umfang auf den Anspruch des Brautpaares und die Gästezahl abstimmen. Der Gestaltungsspielraum ist unbegrenzt und bietet viel Platz für kreative Ideen, die in gleichem Maße in einem Hotel oder einem Restaurant oftmals nicht möglich sind. Durch eine fundierte Beratung finden Brautpaar und Verleiher ein Konzept, das ideal ist und die Feierlichkeit unter optimalen Bedingungen ermöglicht. Die Location ist örtlich ungebunden platzierbar, wodurch man sich beispielsweise einen außergewöhnlichen Standort mit romantisch malerischer Aussicht aussuchen und dort feiern kann. Auch kann man die eigene Hochzeit damit gegen plötzliche Regenfälle oder Unwetter absichern. Die Preis-Leistungs-Basis ist ausgewogener als bei anderen Locations und das Brautpaar zahlt garantiert nur den „Raum“, den es auch wirklich nutzt. In vielen öffentlichen Einrichtungen lässt sich der Raum für die Feierlichkeit zwar vom öffentlichen Betrieb abschirmen, dennoch sind die Gäste und das Brautpaar nicht überall im Objekt unter sich. Dies ist bei der praktischen Alternative Eventzelt ganz anders, da nur die geladenen Gäste mitfeiern und ihre ausgelassene Stimmung im Zelt verbreiten. Ebenso ist eine Indoor- und Outdoor geteilte Feierlichkeit mit einem Eventzelt praktisch und sehr einfach realisierbar.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.