Hochzeit selber planen Tipps und Ideen für eine perfekte Traumhochzeit
Übersicht: Hochzeit selber planen > Hochzeitsgeschenke > Hochzeitsgeschenke – Liebesbotschaften

Hochzeitsgeschenke – Liebesbotschaften

„Liebesbotschaften“

Wenn zwei Menschen die Liebe zu einander entdecken, wollen sie gerne auch Freunde und Verwandte an diesem Glück teilhaben lassen. Zusätzlich zur Religion ist es oft dieser Beweggrund, der ein Paar dazu antreibt, sich öffentlich zueinander zu bekennen. Dies kann im Rahmen einer großen Hochzeitsfeier, oder auch im kleineren Kreis stattfinden. Ob nur standesamtlich oder auch in der Kirche geheiratet wird, bleibt dabei jedem selbst überlassen. Egal wie die Verbindung von zwei Menschen nach außen getragen wird, Freunde und Verwandte möchten gerne mit einem Geschenk ihre Freude über das Ereignis dokumentieren. Aber es sind nicht nur die Gäste einer Hochzeit, die über ein passendes Geschenk nachdenken. Auch die Brautleute selber möchten einander ein Geschenk machen, das ihre Liebesbekundung für ihren Partner nachhaltig und auf besonders schöne Weise dokumentiert.

Liebes- und Textbotschaften erhalten Sie hier schon ab 39 Euro.

textbotschaften_teaser

Jede Art von Liebesbotschaft ist dem Partner willkommen und zwar immer wieder, je mehr Wiederholungen umso besser. Auch wenn man sich der Liebe des Anderen völlig sicher ist, ist es doch immer wieder ein schönes Gefühl, eine erneute Bestätigung der Liebeserklärung zu erhalten. Liebesbeweise können diskret und unauffällig sein und sich durch einfache Gesten zeigen. Zum Beispiel kann man den Partner nach einem anstrengenden Tag verwöhnen und ihm oder ihr das Frühstück ans Bett bringen und vielleicht eine selbstgepflückte Blume dazu stellen. Oder man massiert ihm die Füße nach einem anstrengenden Tag, an dem er oder sie lange stehen oder gehen musste. Zusätzlich zu diesen kleinen Alltagsgesten ist es eine besonders schöne Idee, wenn man seinem Freund oder seiner Freundin eine Liebesbotschaft in einer ganz besonderen Form zukommen lässt. Ob man dies als persönliches Hochzeitsgeschenk inszeniert oder als außergewöhnliches zwischendurch, wird jeder für sich selbst entscheiden müssen. Hilfe kann man sich jedoch bei der professionellen Gestaltung der Textbotschaft holen. Sobald man eine Vorstellung von dem Text hat, den man in der Liebesbotschaft verpacken möchte, kann man sich Anregungen holen, in welcher Form die persönliche Textbotschaft überbracht werden kann. Abgesehen von einer nahezu unendlichen Anzahl von verschiedenen Schriftarten, gibt es noch eine große Anzahl an Designs, aus denen gewählt werden kann. Vom Blumenmuster bis zum Text in Urkundenstil, oder Botschaften in Form von Straßenschildern und Graffiti, gibt es fast nichts, was es nicht gibt.

Liebes- und Textbotschaften erhalten Sie hier schon ab 39 Euro.

Auch die Art der Verarbeitung bietet viel Raum für Individualität. Je nach Geldbeutel und Anlass kann man zumeist zwischen einem Posterdruck, oder Bild auf Leinwand, Acrylglas und Alu-Dibond wählen. Auf Anfragen sind bisweilen auch andere Grundmaterialien möglich. Die Größen sind selbstverständlich variabel. Theoretisch kann man auch die Wände der neuen Küche mit kleinen Liebeserklärungen für die Braut auf Alu-Dibond Platten versehen. Die Künstler, die die Bilder nach Auftrag erstellen, benötigen eine genaue Angabe des Textes, die gewünschten Farbvorstellungen, falls gewünscht ein Foto, das mit eingebaut werden soll und natürlich eine Information über das Grunddesign, das verwendet werden soll. Der Entwurf wird dem Kunden vorgelegt und erst nach dessen Freigabe weiterverarbeitet. Nach Rücksprache mit der entsprechenden Firma ist es auch möglich, gegen ein geringes Entgelt, mehrere Entwürfe zu erhalten. Um eine Liebesbotschaft als Geschenk zu beauftragen, muss man selbst kein Künstler oder Dichter sein. Wenn einem absolut kein passender Spruch einfallen will, kann man entweder auf Vorschläge aus dem Internet zurückgreifen oder auch einfach nur die Namen plus eventuell ein entscheidendes Datum dazu als Bild verarbeiten lassen. Bei der Liebsten oder dem Liebsten wird das Bild in jedem Fall ein großer Erfolg sein und das Kunstwerk wird sicher einen besonderen Ptextbotschaft_liebesbotschaft_189_1latz in der gemeinsamen Wohnung einnehmen.

Auch für den Fall, dass das Bild einmal beschädigt werden sollte, oder bei einem Umzug verlorengeht, ist vorgesorgt. Bei jeder Bestellung einer Text- und Liebesbotschaft erhält man zusätzlich zum endausgefertigten Bild auch die entsprechende Grafik Datei dazu. Die Idee, seine Liebeserklärung in dieser außergewöhnlichen Form zu verpacken, kann zu jeder Zeit der Partnerschaft entstehen. Ob während der Verlobungszeit, oder zur Hochzeit oder an einem Jahrestag der Hochzeit, ist dabei ganz egal. Wichtig ist jedoch, die notwendigen Bearbeitungszeiten zu beachten, wenn die Text- oder Liebesbotschaft zu einem ganz besonderen Anlass überreicht werden soll. Es ist also ratsam, lieber ein wenig zu früh mit der Planung der Überraschung zu beginnen als zu spät, da nichts unangenehmer ist, als unverhofft ohne Geschenk dazustehen. Bei der Auswahl der Größe und der Farbgebung des gewünschten Bildes ist zu beachten, dass dieses in jedem Fall dem Partner gefallen müssen und zweitens sollte es auch einen Platz in der Wohnung oder dem Haus geben, der dafür geeignet ist, das Bild aufzuhängen. Es macht keinen Sinn, ein extra großes Bildformat zu wählen, wenn man in einer kleinen Wohnung lebt, in der praktisch jede Wand entweder ein Fenster hat oder ein Möbelstück davorsteht. Weniger ist in diesem Fall auf jeden Fall mehr. Wenn das Geschenk an dem besonderen Tag übergeben wird, ist es wichtig, dass eine besondere Atmosphäre geschaffen wurde. Falls der Tag besonders hektisch war, oder der Partner an starken Kopfschmerzen leidet, ist es einfach zu schade, das Geschenk zu überreichen. Sowohl der Schenker als auch der Beschenkte könnten allzu leicht diese negativen Schwingungen mit dem Bild zusammen in der Erinnerung abspeichern. Die Liebesbotschaft wäre in diesem Fall völlig verfehlt. Besser ist es, wenn man einen Tag wählt, an dem Keiner der beiden arbeiten musste. Die Stimmung kann positiv eingeleitet werden, in dem man ein leckeres Essen kocht, eventuell auch festliche Kleidung anzieht und entsprechende Musik auflegt. Besonders schön sind auch frische Blumen am Tisch und angenehmes romantisches Kerzenlicht. In dieser Stimmung kann man seinem Partner noch einmal in aller Form seine Liebe erklären und das schöne und exklusive Geschenk überreichen. Falls es die räumlichen Gegebenheiten erlauben, kann man das Bild auch schon an seinem geplanten Platz aufhängen und dann den Partner zu dem entsprechenden Ort führen und feierlich ein Tuch von dem Kunstwerk ziehen. Solcherart inszeniert findet das Bild mit der Text- oder Liebesbotschaft den richtigen Weg in das emotionale Erinnerungszentrum des Partners und das Bild wird auf ewig mit dem stimmungsvollen Ambiente verknüpft und die Liebe wird noch lange aus dem Bild heraus spürbar sein. Selbst, wenn das Paar aus beruflichen oder sonstigen Gründen für einige Zeit getrennt sein sollte, ist die Anwesenheit des Partners in der Nähe des Bildes jederzeit spürbar. Das ist die Magie der Liebe.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.